Statusmitteilung

Netzwerk Grundschulleitung

Die Aufgaben und Verantwortungsbereiche für Schulleitungen gerade in Grundschulen nehmen stetig zu. Sei es die Inklusion, der fortschreitende Ausbau der Ganztagsschulen, die vielfältigen zu erstellende Konzepte, Elterngespräche, Konferenzen, Fortbildungen, Projekte und vieles mehr. Die Liste  ist lang und wird immer länger.  Erschwerend hinzu kommt, dass Schulleitungen meistens Einzelkämpfer sind. Egal, wie viel Unterstützung sie aus dem Kollegium bekommen, die meisten Entscheidungen müssen sie alleine treffen und am Ende auch verantworten. Das möchte ich (etwas) ändern. Ich möchte Grundschulleitungen zusammen bringen. Und zwar im Internet. Daher habe ich das Netzwerk für Schulleitungen http://www.grundschulleitung.de erstellt.

Was ist das?

Es ist ein geschlossener Ort im Internet, in dem nur die angemeldeten Mitglieder lesen, schreiben und sich austauschen können. Mitglieder sind nur nachgewiesene Schulleitungen von Grundschulen.

Was passiert dort?

Es können Fragen gestellt und beantwortet werden.
Aktuelle Entwicklungen und Gesetze können diskutiert, hilfreiche selbst erstellte Materialien online geteilt werden.

Aber noch viel mehr gibt es die Möglichkeit, eigene Projekte und Vorhaben vorzustellen und die anderen Mitglieder der Gruppe an deren Weiterentwicklung teilhaben zu lassen. So können wir uns gegenseitig unterstützen und gemeinsam immer besser werden. Gerade die Entwicklungen von Schulentwicklungsprojekten sind sehr spannend und für alle sehr leerreich.

Die Funktionen wachsen gemeinsam mit dem Forum. Wenn die Mitglieder weitere Ideen haben, wie wir die Zusammenarbeit optimieren können, so werden technische Umsetzungsmöglichkeiten gesucht suchen.

Warum sollte man mitmachen?

Wir als Schulleitungen haben sehr viel Arbeit und sehr viel Verantwortung.
In der Schule haben wir eine besondere Rolle, ohne jemanden an unserer Seite. Selbst eine Konrektorin hat noch sehr viel Unterrichtsverpflichtung und steht auch nur mit einem Bein in der Schulleitung.
Möglichkeiten des Austauschs und der Zusammenarbeit mit anderen Schulleitungen sind sehr rar. Dabei nehmen die Anforderungen immer weiter zu und können immer seltener von den alleine arbeitenden Schulleitungen bewältigt werden.

Das Netzwerk bietet die Möglichkeit des täglichen, zeitunabhängigen bundeslandübergreifenden Austauschs.
Lasst uns vernetzen. Lasst uns miteinander austauschen.

Warum ist diese Gruppe geschlossen?

Als Schulleitungen von Grundschulen steht wir in der Öffentlichkeit. In einem öffentlichen Forum könnten wir uns daher nicht ausreichend offen beteiligen. Offenheit im Austausch ist jedoch eine wichtige Grundlage für eine gelungene Zusammenarbeit.

Die Geschlossenheit ist Voraussetzung dafür, dass alle Mitglieder sich mit ihrem richtigen Namen einbringen. Eine anonyme Zusammenarbeit ist nicht sinnvoll.

Warum muss das ganze denn digital und online sein?

Eine online-Austausch ist zeit- und ortsunabhängig. Das passt besser in unserer gefüllten Kalender.
Jeder kann sie ganz nach seinen Vorstellungen nutzen.

Ist die Teilnahme kostenlos?

Ja. Hinter diesem Vorhaben stecken keinerlei finanzielle Interessen. Es ist ein Privatprojekt.

Wer steckt hinter dem Projekt

Kein Verlag und keine Institution. Nur ein Schulleiter, der sich mit anderen vernetzen möchte.

Interesse geweckt?

Dann bitte auf http://www.grundschulleitung.de auf mitmachen klicken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s